Die Schätze des 12. Hauses

1,25 

Enthält 19% MwSt.

DEUTUNGSWISSEN: Die Schätze des 12. Hauses

Artikelnummer: 153-58 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Ursprünglich habe ich diesen Text als ein Plädoyer für Planeten im 12. Haus geplant. Ich beabsichtigte sie, die noch immer einen schlechten Ruf haben, zu rehabilitieren. Doch je mehr ich mich mit dem 12. Haus beschäftigte, umso mehr schien es mir zu entgleiten. Eindeutige Aussagen waren unmöglich. Ich verlor mich in seinem Nebel, nahm Wege, die mich ins Abseits führten und landete am Ende wieder dort, wo ich angefangen hatte. Nach wie vor bin ich davon überzeugt, dass in diesem unendlichen Reich des Unbewussten etwas Großartiges für uns verborgen ist. Gleichzeitig wurde mir aber auch klar, dass es hier nichts ohne Bedingungen geschenkt gibt. In diesem Bereich gibt es kein Schwarz und kein Weiß und vermutlich auch kein Grau. Es ist eine ganz eigene Welt, die sich nur schwer mit unseren Vorstellungen fassen oder Worten ausdrücken lässt. Wir sprechen von der Welt des kollektiven Unbewussten, vom höheren Selbst, dem Kosmos des Göttlichen und Transzendenz. Die Planeten in zwölf und der Herrscher sind der Schlüssel und der Weg zu Größe und Selbsttranszendenz, aber auch zur Selbstzerstörung und Größenwahn. Viele Menschen mit einem betonten 12. Haus haben mit problematischen Familienbeziehungen und Entbehrungen in der Kindheit zu tun. Die Themen des 12. Hauses können, solange sie unbewusst sind, zum inneren „Feind“ werden, den wir jedoch ausschließlich im Außen erfahren. Doch das frühe Opfer des 12. Hauses kann auch eine Initiation sein.

Marke

Anke Mönning

Zusätzliche Information

Seitenzahl

3

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Schätze des 12. Hauses“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.