Abosendung fehlt

Kurzmitteilung

Ich habe meine jährliche Abosendung noch nicht erhalten!
Die Abosendung wird von mir jeweils Ende Oktober versandt. Den genauen Termin veröffentliche ich jedes Jahr unter Aktuelles. Im Inland sollte spätestens 4 Tage später, im Ausland bis zu 10 Tagen danach Ihre Sendung eingetroffen sein.
Hat sich Ihre Adresse geändert und Sie haben möglicherweise vergessen, es mir mitzuteilen? Die Abosendung ist dann an die alte Adresse versandt worden und wird – falls kein Nachsendeantrag aktiv ist – zu mir zurückgeschickt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, damit ich die Adresse aktualisieren und die Sendung (kostenpflichtig) nachsenden kann.
Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass Ihr Abo auf Standby steht, weil die letzte Rechnung aus irgendwelchen Gründen noch als offen geführt wird. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf, um den Sachverhalt zu klären.

Wichtig – Adressaktualisierung für Abonnenten!

Kurzmitteilung

Wichtig – Adressaktualisierung für Abonnenten!
Bitte überprüfen Sie als Abonnentin/Abonnent jeden Sommer kurz, ob sich die bei mir registrierte Versandadresse geändert hat. Mit dem Sternwerkstatt-Newsletter gibt es sogar rechtzeitig einen Erinnerungsservice.
Teilen Sie mir rechtzeitig vor dem 1. Oktober einen eventuell geänderte Adresse per Mail (sicherer, außerdem erhalten Sie eine Bestätigung) oder telefonisch mit, damit die Abosendung nicht fehlgeht.
Kommt eine für Sie zusammengestellte Abosendung wegen zwischenzeitlich geänderter, aber nicht mitgeteilter Adresse als unzustellbar zu mir zurück, versuche ich Sie per Mail oder Telefon zu benachrichtigen (falls angegeben). Die Sendung bewahre ich auf, bis ich von Ihnen die aktuelle Adresse durchgegeben bekomme, dann sende ich nach. Das Abo bleibt bis zu einer Klärung im Wartestand. Die Extrakosten für die neue Verpackung und das zusätzliche Porto muss ich in diesem Fall vereinbarungsgemäß an Sie weitergeben.

Abo-Kündigung?

Kurzmitteilung

Was muß ich tun, um das Abonnement zu ändern oder zu kündigen?
Einfach mailen oder anrufen. Sternwerkstatt-Abonnements können jederzeit unproblematisch bis zum 1. August für das folgende Jahr gekündigt, bis zum 1. Oktober geändert werden – eine einfache Mitteilung per Mail (am zuverlässigsten und inklusive umgehender Bestätigung) oder telefonisch genügt. Ich versende keine Kündigungsbestätigungen in Briefform – ich müsste für diesen Extraaufwand plus Porto meine günstigen Preise sonst teurer kalkulieren.
Sie haben ausschließlich mit mir persönlich zu tun – keine anonyme und ahnungslose Hotline. Ich möchte niemand gegen seinen Willen oder Bedarf binden – im Zweifelsfall entscheide ich unbürokratisch zu Ihren Gunsten. Die ausführlichen Abobedingungen finden Sie hier.
Bitte keine Kündigungen per Einschreiben – das kann für mich hier im Schwarzwald bedeuten, dass ich extra zur 5km entfernten Post fahren muss, um ein Einschreiben abzuholen, wenn der Postbote mich nicht antrifft!
Es ist kein Problem, Ihr Abo-Set zu ändern, also während des Aboverlaufs ein Produkt weg- oder hinzuzunehmen.