Im Rahmen des Möglichen – Die Stationen des aktuellen Jupiter/Saturn-Zyklus im persönlichen Erleben

1,03 

Enthält 19% MwSt.

JUPITER-SATURN: Im Rahmen des Möglichen – Die Stationen des aktuellen Jupiter/Saturn-Zyklus im persönlichen Erleben

Artikelnummer: 152-18 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Der aktuelle Jupiter/Saturn-Zyklus begann mit der Konjunktion beider Planeten im Mai 2000 im Zeichen Stier. Die Jahre 2007 und 2008 waren geprägt von einer Trigonphase beider Planeten, zunächst in den Feuerzeichen Löwe/Schütze, danach in den Erdzeichen Jungfrau/Steinbock. Der Zyklus erfuhr seinen Höhepunkt mit den Oppositionen im März 2010 auf Jungfrau/Fische sowie im September 2010 und März 2011 in den Zeichen Waage/Widder. Der Zyklus endet mit der nächsten Konjunktion im Dezember 2020. In den Jahren 2015 und 2016 durchläuft er seine Quadratphase (August 2015 auf 28° Löwe/Skorpion, März und Mai 2016 zwischen 13° und 16° Jungfrau/Schütze). Je stärker das gesellschaftliche Verantwortungsbewusstsein ausgeprägt ist, desto bedeutsamer ist der Jupiter/Saturn-Zyklus für die Entfaltung und Reifung der eigenen Persönlichkeit. In den Quadratphasen des Zyklus wird deutlich, wovon man sich zu viel versprochen hat.

Marke

Markus Jehle

Zusätzliche Information

Seitenzahl

2

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Im Rahmen des Möglichen – Die Stationen des aktuellen Jupiter/Saturn-Zyklus im persönlichen Erleben“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.