Plädoyer für eine religionsfreie Astrologie
Frei von Weltanschauungen

3,12 

Enthält 19% MwSt.

ASTROLOGIE UND RELIGION: Plädoyer für eine religionsfreie Astrologie
Frei von Weltanschauungen

Artikelnummer: 151-08 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Wir finden im astrologischen Kontext immer wieder die Behauptung, Astrologen seien eine Art irdischer Stellvertreter überirdischer Wesen. Doch Astrologie als Methode ist weltanschauungsfrei. Sie lehrt uns Gleichberechtigung; die Religion lehrt uns, dass es „Sünder“ und „Erleuchtete“ gibt. Die Antwort auf die Frage, wie Astrologie gestaltet werden kann, wenn sie religionsfrei ist, lautet: philosophisch. Religion ist Glauben, Philosophie ist Denken. Eine philosophische Astrologie konzentriert sich nicht auf das Warum, sondern auf das Wie. Wir können Gott nur behaupten, nicht erkennen. Der Mensch gibt sich und seinem Leben selbst einen Sinn.

Marke

Holger A. L. Faß

Zusätzliche Information

Seitenzahl

7

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Plädoyer für eine religionsfreie Astrologie
Frei von Weltanschauungen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.