Ein Pluto-Mond-Transit aus astrologischer und systemischer Sicht

1,03 

Enthält 19% MwSt.

AUS EIGENER ERFAHRUNG: Ein Pluto-Mond-Transit aus astrologischer und systemischer Sicht

Artikelnummer: 143-25 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Im Beitrag von Hedwig Ullemeyer geht es um eine Schattenseite, die ihr Leben sehr prägte: ihr angespanntes, oftmals auch nicht vorhandenes Verhältnis zu ihrer Mutter. Obwohl ihr Krebsmond als Hinweis auf ein inniges Mutter-Verhältnis gedeutet werden kann, hatte sie zeitlebens Probleme mit einem vertrauensvollen Umgang mit ihr (Krebsmond 11. Haus). Ihre fünf Geschwister hatten dieses Problem nicht, weshalb sie in der Familie schon früh zum »schwarzen Schaf« mutierte. Erst kürzlich gelang es ihr, sich aus diesen Fesseln der Vergangenheit zu befreien. In ihrem Beitrag beschreibt sie unter astrologischen als auch systemischen Gesichtspunkten, wie ihr dies gelungen ist.

Marke

Hedwig Ullemeyer

Zusätzliche Information

Seitenzahl

2

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ein Pluto-Mond-Transit aus astrologischer und systemischer Sicht“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.