Wenn Geschichte sich wiederholen würde …

1,25 

Enthält 19% MwSt.

ÜBERLEGUNGEN ZUR MUNDANASTROLOGIE: Wenn Geschichte sich wiederholen würde …

Artikelnummer: 135-51 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Das Autorenduo Ingo Karl und Arndt Pippert stellt Ihnen einen Ansatz zur mundanastrologischen Forschung vor, den sie gemeinsam erarbeitet haben.Dabei handelt es sich um ein offenes System, das darauf ausgelegt ist, weiter ausgebaut zu werden. Sie betrachten dabei nur Konjunktionen, Oppositionen und Quadrate zwischen den Planeten Uranus und Neptun und zwischen Uranus und Pluto, zudem ihre Stellung in den Tierkreiszeichen des tropischen Tierkreises während der exakten Aspekte. Den Zeitraum zwischen dem ersten Exaktwerden des jeweiligen Aspekts und dem letzten Exaktwerden bezeichnen sie als »Kernzeit«. In seltenen Fällen kommt es zu einer Überschneidung von »Kernzeiten«. Von diesen Momenten scheint ein besonderer Impuls auszugehen, der den Lauf der Geschichte auf lange Zeit prägt. Zuletzt kam es in den Jahren 1820 und 1821 zu einer solchen Überschneidung. Bei der Untersuchung der mundanen Aspekte fallen jedoch auch mehrere Übereinstimmungen auf zwischen dem Zeitraum von 1932 bis 1934 einerseits und dem jetzigen Zeitraum von 2012 bis 2015 andererseits. Ob Geschichte sich wiederholen wird?

Marke

Autorenduo Karl & Pippert

Zusätzliche Information

Seitenzahl

3

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wenn Geschichte sich wiederholen würde …“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.