Schwelle zum Schatten – Chance zur Transformation

1,90 

Enthält 19% MwSt.

SATURN IN SKORPION: Schwelle zum Schatten – Chance zur Transformation

Artikelnummer: 126-11 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Saturn kennzeichnet jene Skriptmuster, die wir als innere Normen von der Umwelt übernommen haben, weil uns äußere Grenzen gesetzt wurden, die wir nicht zu überschreiten wagten. Im übergeordneten Sinne ist Pluto die Fähigkeit, Willenskraft einzusetzen für die Verwirklichung eines geistigen Leitbildes. Saturn und Pluto in ihrem Zusammenwirken beschreiben zunächst Transformationsprozesse, die im ersten Schritt mit Beschränkung, Reduzierung, Zurücknahme und Verhärtung zu tun haben. Saturn in Skorpion beschreibt somit zunächst unsere inneren Ängste, Hemmungen und Grenzen, uns mit unserer tiefsten inneren Gefühlswelt, vor allem den Schattenthemen, auseinanderzusetzen. Mundanastrologisch bezieht sich Saturn in Skorpion vor allem auf den Umbruch und die Veränderungen von Herrschaftsstrukturen und Institutionen der internationalen Finanzwelt. Saturn in Skorpion korrespondiert beim diesmaligen Durchgang mit einer Uranus-Pluto-Quadratur. Zuletzt gab es eine solche Konstellation im Jahre 1424.

Marke

Reinhard Müller

Zusätzliche Information

Seitenzahl

6

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Schwelle zum Schatten – Chance zur Transformation“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.