Das Pentagramm der Venus

1,46 

Enthält 19% MwSt.

VENUS: Das Pentagramm der Venus

Artikelnummer: 111-37 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Venus kann sich nur in einem Winkel von 48° von der Sonne entfernen (Elongation). Mit ihrem Durchmesser von 12.100 km ist sie etwas kleiner als unsere Erde (12.757km). Am 09. Oktober 2010 wurde die Venus rückläufig. Das geschieht in regelmäßigen Abständen von 584 Tagen. Ihre nächste Rückläufigkeit beginnt wieder am 16. Mai 2012. Mit dem bloßen Auge kann man deutlich den Helligkeitsunterschied bei ihrer Bewegung wahrnehmen. Man kann die Sichelform der Venus erkennen, die an die Mondphasen erinnern. Wenn die Venus hinter der Sonne steht, also sich in der oberen Konjunktion befindet ist sie am weitesten von uns weg und erscheint daher am kleinsten. Sie nimmt dann die 1/7 fache Entfernung von Erde – Sonne ein. Die Eigenrotation der Venus dauert 243 Tage. Sie rotiert von Norden aus gesehen im Uhrzeigersinn. Man kann also sagen die Sonne geht auf der Venus im Westen auf. Am 06. Juni 2012 findet eine gradgenaue untere Konjunktion statt, bei der die Venus exakt in der Bahnebene zwischen Erde und Sonne (ca.15° Zwillinge) steht, praktisch vergleichbar mit einer Finsternis. Venus läuft dann als winzige tiefschwarze Scheibe an der Sonne vorüber. Venus geht als Morgenstern im Osten vor der Sonne auf, kündigt das Nahen des Tageslichts, bleibt 240 – 250 Tage sichtbar und wird dann vom Licht der Sonne verschluckt. Die Stier-Venus symbolisiert den Morgenstern (Phosphorus). Im Horoskop entspricht dies einer in die Zukunft gerichteten emotionalen Einstellung. Die Waage-Venus symbolisiert den Ab

Marke

Sabine Wunder

Zusätzliche Information

Seitenzahl

4

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Das Pentagramm der Venus“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.