Transitorientierte Beratung in Pubertät und Adoleszenz
Beratung Jugendlicher

1,90 

Enthält 19% MwSt.

JUGENDLICHE: Transitorientierte Beratung in Pubertät und Adoleszenz
Beratung Jugendlicher

Artikelnummer: 105-08 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Transitorientierte Beratung in Pubertät und Adoleszenz Im Alter von 18 Jahren bietet uns das Elternhaus keine Geborgenheit und Heimat mehr. Wir müssen eigene Vorstellungen entwickeln, um zu unserer Identität zu finden und sie eigenständig leben zu können. C. G. Jung spricht bei der Pubertät von einer »Entzweiung mit sich selbst«, von einer »dualistischen Phase«, die mit einer »seelischen Geburt« verbunden ist. Der zur Saturn/Saturn-Opposition mit 14 Jahren zum Ausdruck kommende Zwiespalt zwischen Kindheit und Erwachsenen-Sein-Wollen drückt sich oft in vehementen Konflikten mit den elterlichen Autoritätspersonen aus, in denen es um Befreiung von eingrenzenden Normen und Suche nach der eigenen Kontur geht. Das Uranus/Uranus-Sextil im Alter von 14 Jahren ist häufig signifikant für die Entwicklung einer neuen Jugend-Kultur, die das Typische einer neu aufkommenden Generation ausdrückt und hierdurch in exzentrischer Weise »auffällt«. In der Beratung gilt es, den Gesamtzusammenhang der Befindlichkeit des Jugendlichen zu erkennen und erste Schritte auf dem Weg in die Selbständigkeit, Identitäts- und Selbstfindung anzustoßen.

Marke

Reinhard Müller

Zusätzliche Information

Seitenzahl

6

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Transitorientierte Beratung in Pubertät und Adoleszenz
Beratung Jugendlicher“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.