Stonehenge – Ein steinernes Kosmogramm? Teil II

1,03 

Enthält 19% MwSt.

STONEHENGE: Stonehenge – Ein steinernes Kosmogramm? Teil II

Artikelnummer: 086-40 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Stonehenge war ein Prestigeobjekt, mit dem der Stammesfürst und seine Familie Macht und Reichtum demonstrieren wollten, das heißt Macht durch Reichtum und Macht durch Wissen, aber auch Macht auf Dauer. Daher auch die Verwendung riesiger Steine, ein Symbol für die Ewigkeit. Wer mit einem derart repräsentativen Bau wie diese neolithische Tempelanlage die eigene Leistung auf Dauer sichtbar machen wollte, musste über die entsprechenden Mittel zur Realisierung dieses Projekts verfügen.

Marke

Anna-Maria Baumgärtner

Zusätzliche Information

Seitenzahl

2

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Stonehenge – Ein steinernes Kosmogramm? Teil II“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.