Stonehenge – Ein steinernes Kosmogramm? Teil I

1,46 

Enthält 19% MwSt.

STONEHENGE: Stonehenge – Ein steinernes Kosmogramm? Teil I

Artikelnummer: 085-42 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Hinsichtlich der Gesamtkonstruktion nimmt Stonehenge innerhalb der ca. 900 britischen aber auch der übrigen Steinkreise in Europa eine Spitzenstellung ein. In Stonehenge wurde die Beobachtung kosmischer Phänomene, wie die Solstitien und Äquinoktien, überhöht von einer ehrfurchtsvollen, religiös magischen Betrachtungsweise. Weshalb sollte Stonehenge nicht gleichzeitig ein Versammlungsort, ein Observatorium, ein Mondkalender, eine Kultstätte, ein riesiger Friedhof gewesen sein?

Marke

Anna-Maria Baumgärtner

Zusätzliche Information

Seitenzahl

4

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Stonehenge – Ein steinernes Kosmogramm? Teil I“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.