Mars und Venus als Filmpaar – Die Liebe in den Zeiten der Leinwandprojektionen

1,46 

Enthält 19% MwSt.

VENUS-MARS: Mars und Venus als Filmpaar
Die Liebe in den Zeiten der Leinwandprojektionen

Artikelnummer: 065-08 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Immer sind die Vorstellungen, die wir uns von der Liebe machen, verknüpft mit unseren Vorstellungen von der eigenen Identität. Eine nahe liegende Möglichkeit, unseren Planetengestalten Gesicht und Stimme zu geben, finden wir im reichen Figurenfundus der Filmgeschichte. Inmitten der Faktoren- und Energienvielfalt eines Horoskops stellen Venus und Mars das archetypische Liebespaar dar – ihre Zeichenstellung und ihre Beziehung zueinander beschreibt unser eigenes inneres Bild vom Liebespaar. Dabei ist dieser Archetypus des Liebespaars in völliger Unabhängigkeit von biologischem Geschlecht zu sehen. Venus und Mars sind per se weder männlich noch weiblich im biologischen Sinne, sondern sie symbolisieren Konzepte von Weiblichkeit und Männlichkeit, die – abhängig vom persönlichen Entwicklungsstand – frei wählbar sind.

Marke

Vesna Ivkovic

Zusätzliche Information

Seitenzahl

4

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mars und Venus als Filmpaar – Die Liebe in den Zeiten der Leinwandprojektionen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.