Die Qual mit der Bundestagswahl

1,03 

Enthält 19% MwSt.

ZEITGESCHEHEN: Die Qual mit der Bundestagswahl

Artikelnummer: 055-07 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Egal wie die Wahl ausgehen wird, Gerhard Schröder hat seinen Zenit noch nicht überschritten. Merkels Stärke besteht vor allem darin, dass sie mit ihrer Sonne-Uranus-Konjunktion und dem Mond in Wassermann stets auf ihre Unabhängigkeit bedacht und immer wieder für Überraschungen gut ist. Sie ist allerdings durch den Neptun-Transit auf ihrem Radix-Mond in Wassermann seit längerem seelisch geschwächt. Es muss bedenklich stimmen, dass Mars am 2. Oktober – nur zwei Wochen nach der geplanten Wahl – rückläufig wird. Eine rückläufige Marsenergie bietet keine Unterstützung für einen gelungenen Neuanfang. Sie weist eher auf Grabenkämpfe und Rückzugsgefechte hin. Verteilungs- und Revierkämpfe in Bezug auf die Finanzen und Ressourcen des Staates sowie über mögliche Koalitionsbildungen werden daher die Zeit nach den geplanten Neuwahlen im Wesentlichen prägen und bestimmen.

Autor*in

Markus Jehle

Zusätzliche Information

Seitenzahl

2

Lieferart

PDF-Download

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Qual mit der Bundestagswahl“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.